Kultur im Kursaal

Helga Schneider - "Miststück"

Freitag, 3. Dezember 2021, 20:00 Uhr


Jetzt hat es auch Helga erwischt: Sie will endlich ein besserer Mensch werden. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn je tiefer sie in ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte gräbt, desto mehr eigene Endsorgen und Altlaster kommen an die Oberfläche! Und so muss sich Helga plötzlich ganz neuen Fragen stellen. Ist das Loch in der Ozonschicht bedrohlicher als ein Loch in ihrem Kostüm? Ist ein Langstreckenflug weniger schlimm, wenn sie im Flugzeug das Vegi-Menü bestellt? Verschmutzt sie die Weltmeere, wenn sie alte Gewohnheiten über Bord wirft? Und wie um Himmels Willen soll sie dereinst ihren eigenen Körper umweltgerecht entsorgen? Helga wühlt im Misthaufen ihrer eigenen Geschichte, entsorgt sämtliche Flaschen, die ihr in ihrem Leben je begegnet sind, und bekämpft Food Waste mit Fress-Attacken und Fast Fashion mit Shopping-Orgien. 

PREISE
Kategorie 1: CHF 48.–
Kategorie 2: CHF 38.–
nummerierte Sitzplätze

Zutritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat (genesen/geimpft/getestet). Keine Testmöglichkeit vor Ort.

VORVERKAUF
Tourist Information Heiden, Die Schweizerische Post,
SOB-Billettschalter, 0900 441 441 (CHF 1.–/Minute, Festnetztarif).

Schreiber vs. Schneider - "Endlich erwachsen"

Freitag, 14. Januar 2022, 20:00 Uhr

Seit über 20 Jahren schreibern und schneidern sich die Kultkolumnisten der CoopZeitung wöchentlich durch den ganz normalen Beziehungswahnsinn. Sie nehmen Problemzonen des Zusammenlebens unter die Lupe, kämpfen am Krisenherd und liefern sich innereheliche Wortgefechte. Voller Sprachwitz und Selbstironie: Denn den andern – und sich selbst – hält man am besten mit Humor aus.

Dass es zu jeder Frage mindestens zwei Antworten gibt, versteht sich von selbst. Ebenso, dass sich die Problemlösung bei Schreiber vs. Schneider nicht in akademischer Humorlosigkeit abspielt.

In ihrem siebten Leseprogramm «Endlich erwachsen» balancieren die grosse Deutsche und der kleine Italoschweizer einmal mehr genial banal zwischen Liebeskitsch und Beziehungsklischees – wie immer mit gehörig viel Selbstironie.

VORVERKAUF
Tourist Information Heiden, Die Schweizerische Post,
SOB-Billettschalter, 0900 441 441 (CHF 1.–/Minute, Festnetztarif).

PREISE
Kategorie 1: CHF 32.–
Kategorie 2: CHF 27.–
nummerierte Sitzplätze

Zutritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat (genesen/geimpft/getestet). Keine Testmöglichkeit vor Ort.